AdA-Komplettkurs berufsbegleitend


Berufsbegleitender AdA-Komplettkurs

Unser berufsbegleitender AdA-Komplett-Kurs bereitet Sie in 80 Unterrichtsstunden auf die bundesweit anerkannte Ausbildereignungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) oder der Handwerkskammer (HwK) vor. Hierfür ist eine eigenständige Anmeldung Ihrerseits bei der IHK/HwK erforderlich. Die Prüfungsgebühren sind nicht im Veranstaltungspreis enthalten.

Inhalte des Komplettkurses:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  • Vorteile und Nutzen der betrieblichen Ausbildung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • System Berufsausbildung
  • Auswahl geeigneter Ausbildungsberufe
  • Eignung des Betriebes prüfen
  • Vorbereitende Maßnahmen auf die Berufsausbildung
  • Zusammenarbeit mit an der Ausbildung Mitwirkenden

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken 

  • Betrieblicher Ausbildungsplan
  • Berücksichtigung der Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte
  • Kooperationspartner einbinden
  • Auswahlverfahren anwenden
  • Berufsausbildungsvertrag
  • Berufsausbildung im Ausland

Ausbildung durchführen 

  • Lernfördernde Bedingungen schaffen
  • die Probezeit organisieren, gestalten und bewerten
  • Betriebliche Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln und gestalten
  • Ausbildungsmethoden und -medien
  • Unterstützung bei Lernschwierigkeiten
  • Zusätzliche Ausbildungsangebote gestalten
  • Konflikte erkennen und lösen
  • Leistungsbeurteilung
  • Interkulturelle Kompetenz

Ausbildung abschließen 

  • Prüfungsvorbereitung gestalten
  • Prüfungsanmeldung
  • Zeugnisse erstellen
  • Betriebliche Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen

Abschlusstraining

  • Allgemeine Grundlagen zur AdA-Prüfung
  • Unterweisungs-/Präsentationsprobe
  • Hinweise zur praktischen Unterweisung/Präsentation
  • Planung, Durchführung und Kontrolle der praktischen Unterweisung/Präsentation
  • Präsentation ihrer Ausbildungseinheit
  • Fachgespräch für Ihre Unterweisung

Art und Kosten des nebenruflichen AdA-Komplettkurses:

Dieser Kurs wird als Webinar, als Präsenzveranstaltung oder als Hybrid (Theorie als Webinar / Abschlusstraining als Präsenzveranstaltung),  jeweils Dienstags und Donnerstags im Zeitraum 18:00-21:15 Uhr, durchgeführt.

Veranstaltungsort bei Präsenzveranstaltungen: Büropark Westküste (Rungholtstraße 9 in 25746 Heide / Gebäude am Fernsehturm).

Die Kosten betragen 645,- EURO inkl. MwSt.

Im Kurspreis sind alle Texte (Arbeitsmappe, Gesetzbuch, Nachschlagewerke usw.) inbegriffen, die Sie zu einem sorgenfreien und erfolgreichen Ablauf benötigen. Dieses Packet erhalten Sie bei einem Webinar- oder Hybrid-Kurs per Post, bei einem Präsenzkurs zum Beginn des Kurses.